Gewinnen Sie Ihre unabhängigkeit und Freiheit zurück.

Unsere Mission ist es Menschen mit neurologischen Störungen und Behinderungen mittels Innovationen im Bereich der Medizintechnik und modernster Technologie zu unterstützen.

Lösungen für die neurologische Rehabilitation. Der EsoGLOVE Pro ist auf die Handrehabilitation und die Heilung von neurologischen Störungen spezialisiert.

Produkte

EsoGLOVE PRO

Gewinnen Sie auf die natürlichste und effizienteste Art und Weise Ihre Eigenständigkeit zurück.

Der EsoGlovePro ist ein FDA registriertes und CE gekennzeichnetes Hand-Rehabilitationssystem.

Ausgestattet mit der neusten Technologie im Bereich der Soft-Exoskelette.

EsoGLOVE PRO Luxe

Mehr Unabhängigkeit, Freiheit und Lebensqualität.

Der EsoGlove PRO Luxe erlaubt es Menschen mit einschränkender Arm- und Schulterfunktion, ihre Arme und Hände wieder frei zu bewegen und dadurch wieder allen Arten an täglichen Aktivitäten nachzukommen.

VielyTM Produkte

Führende Marke für Stütz- und Kompressionsprodukte.

VielyTM ist eine nach ISO13485: 2016 zertifizierte globale Marke, die hochwertige Produkte für Stützen und Kompressionen anbietet. 

Mit jahrelanger Erfahrung in der Arbeit mit Klinikern und Patienten verstehen wir die Schmerzen und Bedürfnisse der Benutzer. Unser Ziel ist es, qualitativ hochwertige Produkte anzubieten, um viele Anwender zu unterstützen.

FAQ

Der EsoGLOVE ist ein Handrehabilitationsgerät, mit welchem neurologisch betroffene Patienten bequem von zu Hause aus ein Handrehabilitationstraining durchführen können. In einem Rehabilitationszentrum unterstützt der EsoGLOVE Therapeuten bei ihren Aktivitäten, so kann die Rehabilitationsbehandlung des Patienten intensiviert werden. Die Software bietet mehrere Übungen, mit denen die Therapeuten eine personalisierte Therapie durchführen können, die auf den klinischen Anforderungen des Patienten basiert.

Der EsoGLOVE ermöglicht passive Mobilisierungsübungen und aktiv unterstützte Übungen, begleitet von einer Echtzeit- 3D-Darstellung auf dem Bildschirm und Training von Funktionsaufgaben mit realen Objekten.

Hauptmerkmale:

  • Kontinuierliche passive Bewegung: Mobilisiert passiv die distalen Interphalangeal-, proximaln Interphalangeal- und Metacarpophalangealgelenke der Hand ohne aktive Bewegung der Patienten. Unterstützt die frühe Handmobilisierung in der akuten Phase.
  • Funktionelles Aufgabentraining: Trainiert den Patienten in der Ausführung kritischer funktionaler Aufgaben im täglichen Leben, wie z.B. Greifen und Kneifen, während er mit realen Objekten interagiert.
  • Aktionsbeobachtungstherapie: Echtzeit-3D-Darstellung der Aufgaben, gleichzietige visuelle Effekte und propriozeptives Feedback.
  • Intention Detection: Erkennt die Restbewegung der Patienten und hilft bei Bedarf. 

Der Handschuh (der an der Hand des Patienten getragen wird) besteht aus biokompatiblen Gewebematerialien. Daher gibt es keine Metallteile und die Verwendung ist sicher. Der Handschuh hat die Biokompatibilitätstests gemäß ISO10993-1 bestanden, die die internationale Norm für die grundlegende Sicherheit und die wesentliche Leistung medizinischer elektrischer Geräte darstellt. 

Die Einrichtung des EsoGLOVE ist unkompliziert. Benutzer erhalten ein Benutzerhandbuch als Referenz. Für Patienten, die bei uns mieten, führen wir die Einrichtung der EsoGLOVE-Software auf Ihrem Heimcomputer durch, gefolgt von einer Schulung zur Einrichtung des EsoGLOVE für den täglichen Gebrauch für die Pflegekraft des Patienten. Die durchschnittliche Zeit für die Einrichtung des Systems beträgt weniger als 5 Minuten.

Die Wirkung des EsoGLOVE ist von Person zu Person unterschiedlich, da es sich um ein automatisiertes Gerät handelt, dass bei der Handrehabilitation bei hohen Wiederholungen hilft. Außerdem muss der Patient während der gesamten Rehabilitationssitzung konzentriert und motiviert bleiben. Dies ist entscheidend für das Umlernen von Handmotorikbewegungen sowie für die Stimulierung der Neuroplastizität. Wir haben nach monatelangem EsoGLOVE-Training Patienten mit verbesserter Griffstärke und reduzierter Spastik gesehen.

Das aktuelle EsoGLOVE-System besteht aus 9 passiven und 8 aktiven Trainingsübungen. In passiven Trainingsübungen können die Patienten ihre Hände in zyklischen und funktionalen Aufgabenszenarien durch vorprogrammierte Einstellungen wie Geschwindigkeit und Trainingsdauer trainieren. Diese Übungen trainieren und unterstützen Patienten beim Greifen, Kneifen, Daumenwiderstand und individuellen Fingerbewegungen. Ebenso können die Patienten in aktiven Trainingsübungen ihre Hände in zyklischen und funktionalen Aufgabenszenarien trainieren. Das System erkennt die Restbewegungen der Patienten und hilft bei Bedarf.

Die empfohlene Häufigkeit für die Verwendung des EsoGLOVE beträgt mindestens eine Stunde pro Tag.

Unsere Partner

Kontakt

Roceso Medical GmbH

Ulmer Straße 80
73431 Aalen
Deutschland

Mail:
info@rocesomedical.com

Telefon:
+49 (0) 7361 – 8097396

Vereinbaren Sie noch heute ihr individuelles beratungsgespräch mit einem unserer experten.

de_DEDeutsch